Kohlendioxidlöscher

Kohlendioxid-Feuerlöscher eignen sich ideal zur Brandbekämpfung bei Elektroanlagen, wie z.B. bei Computern, größeren EDV-Anlagen, Schaltschränken und auch zum Einsatz im medizinisch-technischen Bereich. Das Löschmittel Kohlendioxid löscht rückstandsfrei und kann auch bei Flüssigkeitsbränden eingesetzt. Kohlendioxid lässt sich optimal verteilen, kühlt ab und erstickt die Flammen schnell und effektiv.

Antimagnetische Kohlendioxidlöscher können überall dort eingesetzt werden, wo starke Magnetfelder entstehen (Forschung, Wissenschaft, Medizinzentren, Radiologie usw.)

Frostsicher bis -30°C, geeignet für elektronische Anlagen bis 1000 V, stoßweiser Einsatz jederzeit möglich sind die Haupteigenschaften der Kohlendioxidlöscher.