Ich habe bei uns im Garten den Grill mit einem alten Pulverlöscher löschen müssen. Ich habe ein bisschen Angst, dass ich ggf. Asbest freigesetzt habe.

Dazu habe ich keine Unterlagen. Nach meiner Kenntnis müssen nach DIN alle Löschmittel ungiftig und Grundwasser neutral sein. So habe ich das mal vor 30 Jahren mal gelernt…

https://www.brandschutz-passin.de/Service/Kundeninfos/Loeschmittel-Pulver.html

Es wird also nur eine ziemliche Sauerei gewesen sein. Das Schlimmste, was passieren kann, ist das der Grill sehr heiß war und das Pulver auskristallisiert – eine Schutzschicht bildet. Die bekommen Sie vom Grill nicht mehr runten.
Das ist halt das Wirkungsprinzip vom Pulver…